Nächster Titel in Bartower Hand

Wir hol´n den Cup nach Haus

Turnierbericht vom 26.09.2009


Am letzten Wochenende war es wieder soweit. Sieben siegeshungrige Mannschaften machten sich auf den Weg nach Daberkow um den Titel nach Hause zu holen. Organisiert wurde dieses Turnier vom Daberkower Sportclub. Mit von der Partie waren nicht nur Mannschaften aus der näheren Umgebung sondern auch, wie schon zuvor beim Fair-Play-Turnier der Sportfreunde Bartow, Teams aus Torgelow und Demmin. Heiße Titelkandidaten waren vor allem die Sportfreunde Bartow und die SpVgg Stusi aus Demmin. Schon das erste Turnierspiel hatte es in sich, da die beiden Finalisten aus Bartow wieder aufeinander trafen. Die Demminer spielten von Anfang an auf das Bartower Tor los und so dauerte es nicht lange bis das erste Tor für die SpVgg Stusi fiel. Kurz danach musste der Bartower Keeper den Ball zum zweiten Mal aus dem Netz fischen. Bei beiden Toren machte der Bartower Torwart eine äußerst schlechte Figur und so kam nach dem zweiten Spiel, welches die Bartower zwar für sich entscheiden konnten, der zweite Torwart zum Einsatz. Nach den ersten beiden Partien sah es für die Sportfreunde nicht nach einem Turniersieg aus. Der DSC sowie die SpVgg Stusi spielten in den ersten Begegnungen einen deutlich besseren Fußball als die Sporties. Doch nach dem dritten Spiel fanden die Sportfreunde in gewohnte Form. Die Abwehr stand wie eine Mauer und vor allem Falko Draht hielt mit einigen schönen Paraden das Tor der sauber. André Daniel setze Björn Werschke immer wieder schön in Szene, welcher seine Chancen ein ums andere mal nutze. Aufgrund des starken Regens kam es immer wieder zu Spielunterbrechungen, bei denen es schwer fiel die Anspannung zu halten. Die Spieler konnten in den von DPD zur Verfügung gestellten Transportern und Festzelten Unterschlupf suchen. Der Wettergott kam jedoch wieder zur Besinnung und schickte den Spieler Sonnenstrahlen auf den Platz. 
Im nächsten Spiel folgte wieder ein knapper Sieg, welcher den Weg zum Titel ebnen sollte. Besonders wichtig waren die letzten Spiele, da die SpVgg Stusi zu straucheln begann und wichtige Punkte liegen ließ. Gegen Pritzenow und die zweite Mannschaft aus Daberkow konnten wieder Siege mitgenommen werden. Im letzten Spiel des Turniers hatten die Sporties den Turniersieg in der eigenen Hand. Mit einem 3:0 Erfolg gegen Torgelow war der Turniersieg perfekt.


Für die Sportfreunde Bartow ´07 spielten Falko, Paul, Dirk, Maddin, Felix, Muskel, Björn, Wüste, Phil und Schauster

Besucherzähler:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2016 Sportfreunde Bartow 07

Freizeitfußballgemeinschaft aus Vorpommern. Wir lieben Fußball und leben Fußball. SPORT FREI!!!